KONRAD-ADENAUER-ALLEE 10 · 44263 DORTMUND · TEL. 02 31-4764 39-30

Project Description

IWO-HOCHHAUS DORTMUND

Energetische Sanierung IWO-Hochhaus Dortmund

BAUHERR: DIAG Immobilien Dortmund

ARCHITEKT: WP2 Architekten Dortmund

UNSERE LEISTUNGEN:
Sanierungskonzepte/Planung und Ausschreibung der Anlagengruppen
Heizung, Lüftung, Sanitär, Regelungstechnik, Elektrotechnik
Objektüberwachung, Kostenkontrolle, Abnahmen

TECHNIK:
Austausch von 412 Brüstungskonvektoren gegen moderne Ventilatorkonvektoren/Trennen von Lüftungs-, Heiz- und Kühlanlagen, Erneuerung der zentralen Lüftungsanlagen – 2 x  15.000 m³/h, Erneuerung der zentralen Betriebstechnik einschließlich Wärme- und Kälteerzeugung.

Herstellungskosten technische Ausrüstung: ca. 2,0 Mio €

PLANUNGSZEITRAUM: 2016-2018

BAUAUSFÜHRUNG: 2018-2019

PROJEKTBESCHREIBUNG:
Das IWO-Hochhaus in Dortmund wird energetisch saniert. Die Sanierung erfolgt im vermieteten/genutzen Zustand des Gebäudes. Die folgenden
drei Maßnahmenpakete werden ausgeführt:

Maßnahmenpaket I: Erneuerung der Brüstungskonvektoren
– erhöhter Komfort
– Trennung von Lüftung und Heizung/Kühlung ->Energieeinsparung

Maßnahmenpaket II: Erneuerung der zentralen Lüftungsanlagen
– Energieeinsparung durch Wärmerückgewinnung/Feuchterückgewinnung
– Energieeinsparung durch moderne Anlagentechnik

Maßnahmenpaket III: Erneuerung der zentralen Betriebstechnik/Kälteerzeugung
– Energieeinsparung durch moderne Anlagentechnik
– Erhöhung der Hygiene durch trockene Rückkühlsysteme

UNSERE LEISTUNGEN IM EINZELNEN:
Erstellung von Sanierungskonzepten einschl. Berechung von Einsparungen,
Planung und Ausschreibung der Maßnahmen in gebündelten Paketen/Objektübwerwachung.

Herausforderungen/Nutzen für den Bauherrn:
Der Betrieb des Gebäudes darf nicht unterbrochen werden.
Die Planung der Installationsreihenfolgen sowie die Abstimmung und Einrichtung von Provisorien musste detailliert geplant werden.
Die Höhe des Gebäudes mit der Anlagentechnik auf dem Dach in ca. 80 Metern Höhe stellte besondere Herrausforderungen an Anlieferung , Kranstellung und Montage der Bauteile.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück