KONRAD-ADENAUER-ALLEE 10 · 44263 DORTMUND · TEL. 02 31-4764 39-30

Project Description

FES FORSCHUNGSANLAGE
SIEMENS GAMENSA HAMBURG

Neubau eines inovativen elektrothermischen Energiespeichers (ETES) mit einer Speicherkapazität von 30 MWh

BAUHERR: SIEMNS GAMENSA Renewable Energy

ARCHITEKT: Engels Ingenieure Dortmund

UNSERE LEISTUNGEN:
LPH 1-5 der Anlagengruppen
Lüftungs- und Kühltechnik/ Entwässerung/ Regelungstechnik

TECHNIK:
Die Planungsgruppe M+P plante die Hauptkomponenten für die Raumkühlung und Lüftung sowie die umfangreiche Regelungstechnik. Serverraumkühlung.

Herstellungskosten technische Ausrüstung: ca. 400.000 €

PLANUNGSZEITRAUM: 2015

BAUAUSFÜHRUNG: 2018 – 2019

PROJEKTBESCHREIBUNG:
Siemens Gamesa errichtet einen elektrothermischen Energiespeichertyp im Versuchs- und Forschungsfeld, die Kohlekraftwerke ersetzen sollen.
Rund 1.000 Tonnen Gestein sollen Ökostrom in Form von Wärme speichern, die bei Bedarf über eine Dampfkesselanlage rückverstromt wird.
Planungsleistungen für die freie Gebäudekühlung mittels Abluftanlagen mit Nachströmung über ansteuerbare Lamellenöffnungen in den Außenwänden.
Luftmengen bis zu 80.000 m³/h für freie Kühlung der anfallenden Wärmelasten von 256 kW. Einschließlich Entrauchungsanlagen für den Brandfall.

UNSERE LEISTUNGEN IM EINZELNEN:
Planung und Entwicklung eines Technikkonzeptes für das Gesamtgebäude bis in die Montageplanung. Mitwirkung beim Aufbau einer Havarie-Matrix für die TGA.

Herausforderungen/ Nutzen für den Bauherrn:
Regelungstechnisch hohe Anforderungen hinsichtlich der Erfassung der Temperaturzonen im Luftnachströmbetrieb: Vermischung kalter Außenluft (Raumkühlung) mit bis zu 45°C thermisch belasteter Raumluft. Technische Umsetzung unter besonderer Beachtung des Schutzes der Turbine und dem Bedienpersonal.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe. Datenschutz | Impressum

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Weitere Informationen

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück